Repair Café Haslach - Reparieren statt Wegwerfen

Neue Termine 2018

 

21. Juli, 15. September, 20. Oktober, 17. November

von 14 -17 Uhr

 

Das Repair Cafe findet in der Regel am dritten Samstag im Monat statt. Wegen Ferien wird es im Mai und August ausfallen, ebenso im Dezember. Ort ist der Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde in Haslach.

 

 

Nach Offenburg, Kehl und Lahr soll nun auch in Haslach ein Repair-Cafe für die ganze Raumschaft eingerichtet werden. Das Projekt wird getragen von der BUND-Ortsgruppe Mittleres Kinzigtal und Naturkost Kiebitz e.V.. Unterstützt werden sie dabei von der Evangelischen Kirchengemeinde Haslach, dem Weltladen Haslach und dem Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises.

Was ist ein Repair-Cafe?

Nach dem Motto: „Zusammen reparieren statt alleine wegwerfen“ ist das Repair-Cafe ein Ort bzw. eine Veranstaltung zum gemeinsamen Reparieren von Elektrokleingeräten, Fahrrädern, Textilien oder Spielzeug. Ehrenamtliche Helfer, die über Reparatur-Kenntnisse verfügen, helfen den Besitzern von defekten Gebrauchsgegenständen bei der Reparatur. Eventuelle Wartezeiten kann man in einem geselligen Rahmen bei Kaffee und Kuchen überbrücken. Wenn man an der Reihe ist, lässt man sein Gerät reparieren bzw. legt unter Anleitung des Fachkundigen selbst Hand an. Das Ganze ist kostenlos. Es soll keine Konkurrenz zu den hiesigen Handwerksbetrieben sein, sondern Hilfe zur Selbsthilfe. Nicht alles kann wiederhergestellt/repariert werden, aber meist gehen die Besucher mit reparierten Artikeln und neuen Kenntnissen nach Hause.

 

Das Projekt, als Alternative gegen die Wegwerfmentalität und Schnelllebigkeit unserer Konsumlandschaft, soll dazu beitragen, dass Dinge länger genutzt werden können und dadurch Müll vermieden wird. Die Produktion von Konsumgütern benötigt Energie und wertvolle Rohstoffe. Wenn wir sparsam damit umgehen, werden es uns die folgenden Generationen danken. Genau aus diesen Gründen unterstützt auch der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises die Einrichtung von Repair-Cafes.

 

Seit wann und wo gibt es das Repair Café?

Geplant wurde, mit dem Repair Café im Herbst 2017 zu starten. Es fand dann einmal im Monat an einem Samstag von 14 bis 17 Uhr statt. Ort ist der Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde Haslach.

Damit das Repair-Cafe erfolgreich starten konnte, wurden noch Helfer für den Reparaturbereich und für Kaffee- und Kuchenbewirtung gesucht. Das können Fachleute oder auch engagierte Laien mit Reparatur-Kenntnissen sein. Sie müssen sich nicht dazu verpflichten, an jedem Treffen teilzunehmen. Wer Interesse hat für dieses sinnvolle Engagement für und Umwelt- und Klimaschutz und seine Kenntnisse einbringen möchte, kann sich gerne bei den Veranstaltern melden.

 

Kontakt:

 

Kiebitz e.V.

Am Schafsteg 3

D-77716 Haslach i.K.

info@kiebitz-haslach.de

 

BUND-Ortsgruppe Mittleres Kinzigtal

In der Schmelze 37

karl-heinz.woessner@web.de

Tel. 07832-6134